Informationen für alle, die nach Australien reisen

Es gibt eine sehr wichtige Information für alle Reisenden nach Australien: jetzt müsst ihr nicht länger in die australische Botschaft zu fahren, um das Australien Visum zu beantragen. Den Antrag kann man heutzutage online erfüllen. Seit wann? Und auf welche Art und Weise? Wir haben das für euch überprüft.

Wie kann man das Visum Australien beantragen?

Die Regelungen über das Australien Visum haben sich am 27. Oktober 2008 geändert. Früher musste man in die Botschaft fahren, um den Visumantrag zu erfüllen. Jetzt gibt es ein spezielles elektronisches Formular, das schnell und bequem online erfüllt werden kann. Dank dessen spart man sowohl Geld, als auch Zeit, die man zum Beispiel für die Vorbereitung der Reise verbringen kann.

Was braucht man während der Beantragung?

Das Formular musste min den persönlichen Daten erfüllt werden. Einige von diesen Daten befinden sich in dem Pass des Reisenden. Und das ist eigentlich alles, was man bei der Beantragung brauch – den Reisepass. Es ist aber sehr wichtig, dass man keinen Fehler bei der Erfüllung macht. Falls der Reisende einen Fehler begeht, sollte er so schnell wie möglich, den Kundenservice anzurufen. Der Kundenservice wird die Informationen geben.

Die eTA vor der Einreise Australien

Die eTA Australien (Abkürzung für die elektronische Reisegenehmigung) ist eine große Bequemlichkeit für alle Reisenden. Jetzt kann man das Visum Australien ohne Probleme und in kurzer Zeit per E-Mail erhalten. Mehr zum Thema.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*