In diesem Jahr nach Sri Lanka?

Jedes Jahr steigert die Anzahl von Touristen, die ihren Urlaub auf Sri Lanka verbringen wollten. Sie wollen solche schöne Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel Pidurangala Rock, Little Adam’s Pick, Löwenfelsen, Mihintale, Gal Vihara, Bentota Beach, Goldener Tempel von Dambulla und mehr mit eigenen Augen bewundern. In dieser Steigerung von der Touristenanzahl, die nach Sri Lanka reisen wollen, ist auf keinem Fall wunderlich. Sri Lanka ist ein wunderschönes und interessantes Land. Aber vergiss nicht, dass du das Visum Sri Lanka brauchst, wenn du nach diesem Land reisen willst.

Sri Lanka Visa – jetzt einfach und schnell

Zum Glück gibt es eigentlich keine Probleme mit dem Visum für Sri Lanka. Der Reisende muss heutzutage nicht in das Konsulat oder in die Botschaft zu fahren, um eine ganze Menge von Dokumenten zu erfüllen. Es gibt einfachen Weg. Man kann den Internet benutzen und auf diese Art und Weise das Visum Sri Lanka beantragen. Schnell und einfach. Man kann es machen, ohne das Haus zu verlassen. Du kannst also ruhig in deinem Sessel sitzen und deine persönlichen Daten in das Formular eingeben.

Das neue System – eTA Sri Lanka

Alles das ist dank des neuen Systems möglich. Es heißt die eTA, was genau die elektronische Reisegenehmigung bedeutet. Die Abkürzung kommt aus Englischem. Die Reisenden sollten dieses System vor der Einreise Sri Lanka nutzen.

Neue Regeln über Sri Lanka Visa

Die Möglichkeit, einen Antrag im Internet zu erstellen, gibt es ab dem 1. Januar 2012. An diesem Tag haben sich Einreisebestimmungen Sri Lanka geändert. Jetzt kann man das Visum Sri Lanka schneller und einfacher bestellen. Mehr…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*